DIE BERGISCHEN -
Bergischer Männerchor Solingen 1801 e.V.

 

Startseite Aktuelles Unser Chor Vorstand Chorleitung Termine Links Kontakt Galerie Impressum




ChorVerband NRW e.V.
NRW singt
Chorstiftung
Literaturdatenbank
Schallarchiv-NRW
Toni singt


Artikel Bild
Zum Vergrößern anklicken






DIETER LEIN
 

Geboren 1965 in Langenfeld

Abitur 1985 in Leverkusen-Opladen

1985 - 1990 Grundwehrdienst und Studium der Elektrotechnik

1990 -1997 Studium der Musik an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf mit den Fächern:

- Klavier bei Prof. Barbara Szczepanska

- Musikalische Früherziehung bei Ludger 
  Kowal-Sumek

- Abschluss mit Diplom

Gasthörer im Studiengang Chorleitung bei Prof. V. Hempfling   (alle Kurse bis zum A-Examen)

Verschiedene Chorleitungskurse u. a. bei Hermann Max und Sabine Horstmann

Dirigat folgender Chöre:

1986 – 1989 Jugendchor Leverkusen-
                Lützenkirchen

1990 – 1994 Kirchenchor „Cäcilia“ an 
                Christus König, Langenfeld

Seit 1995     Kirchenchor „Cäcilia“ an 
                St. Dionysius, Monheim-Baumberg

Seit 1997     Junger Chor „Ars Cantandi“, 
                Monheim-Baumberg

                   (Mitbegründung und Aufbau des Chores)

2000            Einstudierung und Gastdirigat 
                „MGV Germania Schwarzenberg“, 
                Duisburg-Rheinhausen

2002–2004  Kirchenchor „Cäcilia“ an 
               St. Gerhard, Langenfeld

2002–2006  „RWE-Chor“ Düsseldorf Reisholz

Seit 2007     „Chor 77“ Düsseldorf

Seit Mai 2011 „Die Bergischen“ Bergischer 
                 Männerchor Solingen 1801 e.V.

Freiberuflich als Klavierlehrer, Chorleiter und im Bereich der Musikalischen Früherziehung tätig. Referent der Zentralstelle für den deutsch-
sprachigen Chorgesang in der Welt, Solingen






die-bergischen.de  |   Datenschutz
MeinChor.de 2018